/recipe/view
Die besten Rezepte für Ihren Tisch!

Meine Kochrezepte

Die besten Rezepte für Ihren Tisch!
Login
Passwort

Rezepte

Paprika-Röllchen
  • Zubereitungszeit: 0 st. 30 min.
  • Kochzeit: Kochen 0 st. 58 min.

Zutaten


  • 1 Stk. große rote Paprika
    60 g. Cheddar, gerieban
    30 g. Parmesan, gerieben
    2 El. Mayonnaise
    2 El. frische Petersilie, feingehackt
    1 Tl. friesche Thymian,gehackt
    1 Tl. frische Oregano, gehackt
    Tropfen Tabascosouce
    10 Stk. Scheibe frische Toastbrot
    50 g. Butter,zerlassen
    Paprikapulver
  1. Paprika halbieren, Samen und Rippen entfernen.
    Mit der Außenseite nach oben im Backofen unter den heißen Grill legen, bis die Haut schwarz wird und Blasen wirft. Nach dem abkühlen die Haut abziehen und in würfeln schneiden.
    Paprika, Käse, Mayonaise, Kräuter und Tabasco mischen (salzen und pfeffern). 
  2. Vom Brot die Kanten abschneiden. Die Scheiben mit einem Rollholz flach rollen; beidseitig mit mit zerlassener Butter einstreichen.
    Die Paprikamasse darauf verteilen, dabei einen 1cm. breiten Rand lassen. Die Scheiben aufrollen und mit einem Spießchen zusammenstecken. 
  3. Dein Backofen auf 180 Grad C vorheizen. Die Rollen halbieren und ca. 10-12 min. auf einem Blech knusprig-goldgelb backen. Mit Paprikapulver bestreut warm servieren. 
    
    Guten Appetit