/recipe/view
Die besten Rezepte für Ihren Tisch!

Meine Kochrezepte

Die besten Rezepte für Ihren Tisch!
Login
Passwort

Rezepte

Chili con carne 2
Bevor das Weihnachtsfieber auch hier im Blog endgültig die Oberhand gewinnt (morgen ist in der Kochfieber-Küche offizielles Plätzchenteiganrollen) möchte ich euch schnell noch die letzten Buffet-Ideen vorstellen. Vielleicht findet der ein oder andere von euch schon etwas für die bevorstehende Silvesterparty - allzu lang ist es schließlich auch nicht mehr hin.

Männer sind manchmal wirklich einfach zu begeistern. Zum Beispiel mit einem (möglichst großem) Topf Chili con Carne. Wenn darin auch noch, wie in diesem Rezept, eine ganze Flasche Bier versenkt wurde - umso besser! 
Alles anzeigen
  • Menge: 10 Portionen
  • Zubereitungszeit: 2 st. 4 min.
  • Kochzeit: Backen 1 st. 50 min.
  • Geschmackseigenschaften : Schärfegrad (3)

Zutaten


  • 1 Kg. Rinderhack
    8 Stk. Zwiebeln
    6 Stk. Knoblauchzehen
    4 El. Erdnussöl
    800 g. geschälte Tomaten
    12 El. Tomatenmark
    600 ml. helles Bier (oder Gemüsebrühe)
    4 Stk. frische rote Chilischoten
    2 El. Chiligewürz
    Pfeffer und Salz
    2 Tl. getrockneter Oregan
    1 Tl. Kreuzkümmel
    2 El. Rotweinessig
    1600 g. rote Kidney-Bohnen
    800 g. Mais
    ein paar Spritzer Tabascosauce
  1. Die Chilischoten waschen, putzen, entkernen (Handschuhe!) und fein würfeln. Die Zwiebeln und Knoblauch schälen und beides fein hacken. In einem großen Topf etwas Erdnussöl erhitzen und das Hackfleisch hinein geben. Bei starker Hitze etwa 5 Minuten anbraten, dabei immer wieder umrühren. Nun die kleingehackten Zwiebeln und Knoblauchzehen hinzugeben und bei mittlerer Hitze weitere 5 Minuten lang braten. Das Tomatenmark dazugeben und kurz anrösten.
  2. Jetzt die geschälten Tomaten unterrühren und mit einem Kochlöffel etwas zerdrücken. Das Bier angießen und die gehackten Chilischoten dazugeben. Alles mit Chiligewürz, Pfeffer, Oregano, Kreuzkümmel und Essig abschmecken und zugedeckt bei schwacher Hitze für etwa 30 Minuten schmoren lassen.
  3. Die Kidneybohnen und den Mais in ein Sieb gießen, unter klarem Wasser abspülen und abtropfen lassen. Dann zum Chili gießen, gut unterrühren und weitere 10 Minuten ziehen lassen. Nocheinmal mit Salz, Pfeffer und Tabasco abschmecken und heiß servieren.